Berichte ab U16

Regional- und Kreismeisterschaften 4-Kampf U14

Regional- und Kreismeisterschaften 4-Kampf U14

16 AthletInnen der Altersklasse U14 gingen am 20. Mai in Rommelshausen bei den Regionalmeisterschaften mit Kreismeisterschaftswertung im 4-Kampf an den Start.
In der Altersklasse W13 zeigte Nina Ndubuisi einen ausgeglichenen Mehrkampf mit sehr guten Leistungen: Über 75m sprintete sie 10,63sec., sprang 4,84m (p.B.) weit, 1,40m hoch und warf den 200g Ball auf 40,50m (p.B.).  Mit 1914 Punkten (p.B.) wurde sie Kreis- und Regionalmeisterin in ihrer Altersklasse. Lena Ranzinger belegte mit 1666 Punkten den 4. Platz in der Kreiswertung. 10.97sec. über 75m, 4,17m beim Weitsprung, 1,32m im Hochsprung und eine persönliche Bestleistung von 29,5m beim Schlagball waren ihren Leistungen an diesem Tag. Elena Mühlhäuser sammelte 1575 Punkte und belegte Platz 7. Diese drei Athletinnen holten sich in der Mannschaftswertung mit 5155 Punkten den Kreismeister- und Regionalmeistertitel. Außerdem erreichten sie die Qualifikationsnorm für die Württembergischen Mehrkampfmeisterschaften.
Alle weiteren Ergebnisse der Altersklasse W13: Alina Feuerbacher 1506 Punkte, Emmili Ziegler 1419 Punkte, Meieli Ziegler 1391 Punkte, Hanna Krauß 1372 Punkte, Romy Kühnle 1364 Punkte und Clara Brügel 1345 Punkte.
Jule Steidle belegte in der Altersklasse W12 mit 1454 Punkten den 7. Platz unter den Athletinnen des Rems-Murr-Kreises. Ihr gelangen drei persönliche Bestleistungen: 11,63sec. über 75m, 3,72m beim Weitsprung und 24,5m mit den Schlagball, beim Hochsprung überquerte sie 1,24m. Annika Blessing sammelte 1346 Punkte und Luisa Baumeister 1346 Punkte. Mit ihren Leistungen erreichten alle Mädchen die geforderte Punktzahl für das goldene Mehrkampfabzeichen des DLV.
Bei den Jungs waren es 4 Athleten, die für die SG Schorndorf 1846 an den Start gingen.
In der Altersklasse M13 zeigte Ben Schweizer mit neuen persönlichen Bestleistungen im Weitsprung  mit 3,73m, 200g Ballwurf 35,50m und 75m Sprint 11,71sec. einen guten Wettkampf. Im Hochsprung sprang er 1,32m und belegte mit einer Gesamtpunktzahl von 1411 Punkten in der Kreiswertung den 3. Platz. Nicolas Börsken gelang in allen vier Disziplinen eine neue Bestleistung: Weitsprung  3,60m, 200g Ballwurf 36,50m, 75m 12,05 sec. und im Hochsprung überquerte er 1,36m. Mit 1397 Punkten landete er auf dem 4.Platz. Marcel Kliem sammelte 1202 Punkte.
Louis Poschek (M12) stellte ebenfalls in allen vier Disziplinen eine neue Bestleistung auf: Weitsprung 4,06m, 200g Ballwurf 38,50m, 75m Sprint 11,9 sec. und im Hochsprung 1,20m. Louis erreichte mit einer Gesamtpunktzahl von 1387 Punkten den 5. Platz im Rems-Murr-Kreis.
In der Mannschaftswertung  belegten unsere Jungs Ben, Nicolas und Louis mit 4195 Punkten den 7. Platz bei den Regionalmeisterschaften sowie den 4. Platz in der Kreiswertung. Alle drei Jungs haben auch die Punktzahl für die goldene Mehrkampfnadel erreicht.
 



zurück zur Übersicht